Tierarztpraxis Dr. med. vet. Anja Rocksin

Sachkundenachweis für Hundehalter

Laut Mitteilung der Niedersächsischen Tierärztekammer wird gemäß dortiger Mitteilung durch das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium nur noch der dortige Test (sog. KSN-Test) zum Nachweis der Sachkunde gemäß § 3 NHundG anerkannt, der demnach den D.O.Q. Test ersetzt. (TKNDS)

Der D.O.Q. Test ist demnach für den Nachweis der Sachkunde gemäß § 3 NHundG nicht mehr anwendbar.                                                       

Der theoretische Teil der Sachkundeprüfung befasst sich unter anderem mit Themen wie

  • Anschaffung eines Hundes                                                                             
  • Lernverhalten von Hunden  
  • Ausdrucksverhalten von Hunden 
  • Haltung, Pflege und Gesundheit von Hunden
  • Zusammenleben von Hund und Mensch
  • Hunde in der Öffentlichkeit
  • Hunde im Licht der gesetzlichen Grundlagen

Der praktische Teil der Sachkundeprüfung beinhaltet Bestandteile wie                                                       

  • Leinenführigkeit  
  • Befolgen der Grundkommandos                                                                             
  • Freifolge des unangeleinten Hundes
  • Kommen auf Rückrufsignal
  • Begegnungen mit fremden Personen
  • Begegnungen mit fremden Hunden u.a.

Die theoretische Prüfung besteht aus 35 Multiple Choice Fragen die innerhalb von 45 Minuten zu beantworten sind. Es gibt insgesamt 5 Kategorien mit jeweils 7 Fragen. Zu jeder dieser Fragen gibt es immer nur eine richtige Antwort. Um die Prüfung zu bestehen müssen in jeder Kategorie mindestens 50% der Fragen richtig beantwortet haben, außerdem müssen insgesamt mindestens 70% der Fragen richtig beantworten.

Das Bestehen der theoretischen Prüfung ist Voraussetzung, um den praktischen Teil der Prüfung abzulegen. Der Hund sollte hierbei mindestens 12 Monate alt sein. Die praktische Prüfung findet dabei in einer sogenannten ablenkungsarmen Umgebung und in einer Umgebung mit öffentlichem Verkehr statt. Die praktische Prüfung dauert ca. 60 Minuten.

Zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum Sachkundenachweis empfehlen wir z.B. das neu herausgegebene Buch von D.U. Feddersen-Petersen "Sachkunde für Hundehalter", das Sie in Bad Münder bei der Buchhandlung Wanderer erwerben können.

Vorbereitungskurse bieten auch die Hundeschulen in der Umgebung an.

Für weitere Fragen oder die Vereinbarung von Terminen zur Abnahme der einzelnen Prüfungsteile rufen Sie uns gerne an.