Tierarztpraxis Dr. med. vet. Anja Rocksin

Folgende Kosten fallen im Zusammenhang mit dem NHundG an:

1. Sachkundeprüfung gemäß § 3 NHundG 

Die Kosten zur Erlangung der Sachkundeprüfung belaufen sich nunmehr auf einen Betrag von

  • € 120 

und setzen sich wie folgt zusammen:

Die Kosten für den theoretischen Teil der Sachkundeprüfung betragen

  • € 45,00

und für den praktischen Teil der Sachkundeprüfung

  • € 75,00

Beide Teile der Sachkundeprüfung können Sie hier in der Praxis ablegen

2. Kennzeichnung des Hundes gemäß § 4 NHundG

Für die elektronische Kennzeichnung eines Hunde mittels Transponder fallen gemäß GOT ca. € 25,00 an.

3. Haftpflichtversicherung gemäß § 5 NHundG

Über den Abschluss der Haftpflichtversicherung sprechen Sie am besten mit dem Versicherungsvertreter Ihres Vertrauens.  Nähere Informationen sind ansonsten bei den Versicherungsunternehmen oder beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Wilhelmstraße 43/43 G, 10117 Berlin, Tel.: 030-2020 5000, E-Mail: berlin@gdv.de zu erhalten.

4. Mitteilungspflicht gemäß § 6 NHundG

Für die Anmeldung je eines Hundes in das Zentrale Register gemäß §v 16 NHundG fallen Kosten wie folgt an:

  • € 14,50 zzgl. MwSt. für jede Online-Registrierung und
  • € 23,50 zzgl. MwSt. für jede telefonisch oder schriftlich erfolgte Anmeldung
  •