Tierarztpraxis Dr. med. vet. Anja Rocksin

Niedersächsisches Hundegesetz (Eckpunkte):

- Das Gesetz ist am 01.07.2011 in Kraft getreten

- Hunde sind mit einem ISO-Transponder zu kennzeichnen

- Für jeden Hund ist eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung abzuschließen

- Es ist ein Sachkundenachweis durch sog. Ersthundebesitzer abzulegen

Ausgenommen von der Sachkundeprüfung sind Hundebesitzer, die innerhalb der letzten 10 Jahre, über einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren, einen Hund gehalten haben

Ich biete Ihnen sowohl die Abnahme der theoretischen Sachkundeprüfung mit dem

Test des Niedersächsischen Landwirtschfatsminsteriums

als auch die Abnahme des praktischen Teils der Sachkunde an.

Die Anerkennung zur Abnahme der Sachkundeprüfung durch den Landkreis Hameln-Pyrmont ist erfolgt.

Bei Fragen zum Sachkundenachweis oder zum Ablegen der Prüfungsteile wenden Sie sich bitte gerne an unser Praxisteam.